Shownotes zur Folge

Weitere Shownotes

Sponsor

Sponsor dieser Folge ist MEWA. Die machen Textilmanagement und kümmern sich darum, dass Pflegerinnen und Pfleger immer funktionale, gutaussehende und vor allem professionell gereinigte Berufsbekleidung bekommen. Das heißt, MEWA kommt, holt die gebrauchte Arbeitsbekleidung ab, reinigt diese hygienisch tiptop und stellt euch neue zur Verfügung. Ein klasse, nachhaltiger Rund-um-Service und somit ein Problem weniger auf der täglich eh schon viel zu vollen to-do-Liste. Unter MEWA.de/gesundheitsbranche erfahrt ihr mehr.

In eigener Sache



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Paul

Spannende Diskussion, viele wichtige Punkte benannt. Was mir fehlt, ist eine seriösere Auseinandersetzung mit einigen Behauptungen (“dieser Mai war ‘sehr’ kalt”). Auch die Systematik der Finanzierung des Pflege- und Gesundheitswesens wird nicht wirklich durchleuchtet, was das Ableiten ganz konkreter Maßnahmen schwierig macht. Und ich finde es schade, dass auch in diesem Bereich so viele unnötige Anglizismen verwendet werden.

David Vogel

Hey Paul,   Danke für dein Feedback.   Ich kann deinen Wunsch nach Seriosität nachvollziehen und natürlich haben wir auch viele wichtige Aspekte (Gesundheitsökonomie) nicht ausführlich besprochen. Die Auseinandersetzung mit der komplexen Thematik führt mich häufig in Bereiche, in denen ich mich als Pflegefachperson nicht als Experte bewege, wie z.B. Meteorologie, Ökonomie, Politik usw.. Das macht für mich deutlich, dass der Klimawandel eine Herausforderung ist, die eine interdisziplinäre Zusammenarbeit erfordert. Und diesbezüglich sollten professionell Pflegende mitgedacht werden und sich aktiv mit einbringen.  Uns war es wichtig in dem Gespräch mit Christian auf die Relevanz von gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels für die pflegerische… Weiterlesen »