Schlagwortarchiv für: Pflegeforschung


Wir sprechen über ein Thema, was wir kaum beachten: die Pflege von Menschen mit geistiger Behinderung. Dr. Stefanie Schniering von der HAW Hamburg und Tabea Zillmann sprechen über ein Projekt, welches die Gesundheitsförderung von geistig behinderten Menschen in den Fokus nimmt. Wir sprechen über systembedingte Hürden, welche Qualifikation geeignet ist für dieses Klientel und welches Ziel das Projekt verfolgt.

Viel Spaß mit der neuen Episode!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache


Unsere neue Folge ist eine CrossOver Aufnahme mit dem Podcast „Aufnahmegespräche“ der Niels-Stensen-Kliniken. Wir sprechen mit Tobias Wittler, Ralf Dittrich und Clara Heuer über ihr Projekt zum demenz- und delirsensiblen Krankenhaus. Ihr erfahrt, wie das Konzept im Marienhospital Osnabrück umgesetzt wird und welche Maßnahmen getroffen wurden.

Viel Spaß beim Lauschen.

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache


Herzlich willkommen bei der Übergabe! Wir freuen uns, dass Du wieder dabei bist!

Ein Frohes Neues jahr 2024!
Wir freuen uns, Dich auch im neuen Jahr mit vielen soannenden Podcasts begleiten zu können.
Den Anfang machen Sabrina Rudolph und Manuel Reuper von der Universitätsmedizin Göttingen. Sie haben das Projekt Starke Pflege durchgeführt und sprechen und dieser Folge darüber, worum es in diesem Projekt geht, wie man Erkenntnisse von Forschung in der Praxis umsetzen kann und wie eine gute Zusammenarbeit gelingen kann.

Viel Spaß mit dieser Folge!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache

Übergabe

Herzlich willkommen bei der Übergabe! Wir freuen uns, dass Du wieder dabei bist!

In dieser Folge sprechen wir mit ProfIn DrIn Miriam Tariba Richter und Ray Trautwein von der HAW Hamburg über ihr Forschungsprojekt „GeLebT – Gesundheitsförderung in Lebenswelten von Trans* Menschen“. Hierbei schauen wir auf den Hintergrund sowie das methodische Vorgehen des Projekts. Zusätzlich erhaltet Ihr Einblicke in vorläufige Ergebnisse.

Viel Spaß mit dieser Folge!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft bei Steady abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache

Bild mit dem Titel: PU59 - Fazit Deutscher Pflegetag / Masterplan Pflegebildung / Pflegereport 2023 Untertitel: ...und einige Kurznachrichten!

Shownotes

In eigener Sache


Herzlich willkommen bei der Übergabe! Wir freuen uns, dass Du wieder dabei bist!

In dieser neuen Folge sprechen wir über die Verknüpfung von Bildung und Forschung in der Pflege. Dr.in Lena Dorin und Malte Falkenstern berichten in diesem Zusammenhang von ihren Aufgaben beim Bundesinstitut für berufliche Bildung (BIBB). Zusätzlich erfahrt ihr von Prof.in Dr.in Karin Reiber (HS Esslingen) und Prof. Dr. Bernd Reuschenbach (KSH München), wie Forschungsprojekte beantragt sowie durchgeführt werden und welchen Beitrag Forschungsprojekte zur beruflichen Bildung in der Pflege beitragen können.


Viel Spaß mit dieser Folge!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft bei Steady abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache

Übergabe

Herzlich willkommen bei der Übergabe! Wir freuen uns, dass Du wieder dabei bist!

In unserer neuen Folge berichten wir für Euch vom Forschungskongress „Bildung und Versorgung in der Pflege gemeinsam gestalten“ des Bundesinstituts für berufliche Bildung (BIBB). Wir haben mit Vortragenden und Gäst*innen über die aktuellen Themen der Bildung im Pflegebereich gesprochen. Ihr erfahrt mehr über die Chancen und Herausforderungen beispielsweise bei der Digitalisierung oder der Qualitätssicherung von Ausbildung und Studium.


Viel Spaß mit dieser Folge!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft bei Steady abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache


Herzlich willkommen bei der Übergabe! Wir freuen uns, dass Du wieder dabei bist!

In Folge 117 sprechen wir mit Denise Döring und Lola Maria Amekor. Beide arbeiten im Projekt „ParAScholaBi“. Dies ist ein Partizipatives Ausbildungskonzept zur Förderung und Entstigmatisierung von Schüler:innen mit längeren Bildungswegen vor der Pflegeausbildung. Dabei geht es darum, Personen, die bereits eine Ausbildung absolviert haben, die Umorientierung in de Pflegeberuf zu ermöglichen und zu erleichtern. Das ist nicht so einfach, wie beide Expertinnen im Interview berichten. Könnte es ein zukunftsweisendes Projekt gegen den Personalmangel sein?

Viel Spaß mit der Folge!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft bei Steady abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache


Herzlich willkommen bei der Übergabe! Wir freuen uns, dass du wieder dabei bist!

In dieser Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Renate Stemmer und Sophie Petri über das Projekt „FAMOUS“. Das steht für „fallbezogene Versorgung multimorbider Patienten und Patientinnen in der Hausarztpraxis durch Advanced Practice Nurses“. Dabei wird versucht, die Primärversorgung von Patient:innen durch Pflegende in Praxen von Hausärzten:innen zu verlagern, sodass Pflegende die Versorgung übernehmen. 
In diesem Podcast stellen uns die Expertinnen das Projekt vor und sprechen auch darüber, welche Tätigkeitsbereiche die ANPs übernehmen und welche Expertise notwendig ist. Darüber hinaus sprechen wir auch darüber, ob die Verrottung im ärztlichen Bereich sinnvoll ist, welche Türen das Projekt zukünftig aufstoßen kann und welchen Nutzen Patient:innen haben.

Viel Spaß mit der Folge!

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft bei Steady abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache


Herzlich willkommen im neuen Podcast-Jahr! Wir freuen uns, dass du wieder dabei bist!

In der ersten Folge 2023 sprechen wir mit Brigitte Teigeler und Dr.in Sabine Walther. Zusammen haben sie ein Buch geschrieben: Auf der Intensivstation – Patienten und Angehörige zwischen Leben, Tod und Trauma.
Das Buch beinhaltet viele Eindrücke, Geschichten von Angehörigen und Patient:innen, die Erfahrungen auf Intensivstationen gesammelt haben. In dieser Folge geben unsere Gästinnen Einblicke in diese Welt und berichten dabei, welche Rolle Pflege auf der Intensivstation spielt, wie ein guter Umgang mit Patient:innen gelingen kann und welchen Stellenwert Hoffnung hat.
Viel Spaß mit der ersten Folge im neuen Jahr. 

Und vergiss nicht: Du machst uns einen großen Gefallen, wenn du eine Mitgliedschaft bei Steady abschließt ☺️

Shownotes

In eigener Sache